Das DRK Hochtaunus. Für alle, die gerne ...

Aktuelles.

Nächste Termine.

15.12.2017

Reisen mit dem DRK.

Werfen Sie einen Blick in das DRK-Reiseprogramm 2018.
Cover_Katalog2018.jpg
Genießen Sie den großartigen Panoramablick auf die Lübecker Bucht mit den riesigen vorbeiziehenden Fährschiffen während Ihres Aufenthalts in Travemünde an der Ostsee. Oder entspannen Sie im alpinen Grünen, wenn Sie Ihren Sommerurlaub in Mittersill in Österreich verbringen.

Dies und noch einiges mehr finden Sie im neuen Reiseprogramm 2018!


20.02.2018

Ausflug zum Kaffeetrinken

Der nächste begleitete Ausflug des DRKs führt in die Nordweststadt zum Kaffeetrinken und Bummeln. Treffpunkt für den Ausflug ist die Bushaltestelle Finanzamt am 20. Februar um 13.45 Uhr.

Unter der Telefonnummer 06172 1295 29 können Sie sich anmelden bzw. erhalten Sie nähere Informationen zu unseren Ausflügen.


21.02.2018

Beratung beim Umgang mit dem Smartphone

Am Mittwoch, den 21. Februar ab 15.00 Uhr sind wieder alle Seniorinnen und Senioren in die DRK- Begegnungsstätte eingeladen, die ein Handy, Smartphone oder ein anderes tragbares, elektronisches Garät besitzen und hier und da Fragen haben, oder Hilfe beim Bedienen benötigen. Die Schüle der Feldbergschule Oberursel werden versuchen, Ihnen behilflich zu sein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dörhöfer-Sünder unter der Telefonnummer 06172 1295 29.


21.02.2018

Wir tanzen wieder

Dieses Angebot in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Karabey richtet sich an alle interessierten Seniorinnen und Senioren, egal ob alleinstehend oder als Paar. Körperliche oder mentale Einschränkungen spielen bei den Tanznachmittagen keine Rolle, denn es geht nicht um korrekte Tanzschritte, sondern vielmehr um die Freude beim gemeinsamen "Schwofen". Veranstaltungsort ist die Tanzschule Karabey, Am Mühlweg 9, in Bad Homburg. Die nächste Veranstaltung findet am 21. Februar von 15.00 - 16.30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bei Herrn Berger unter der Telefonnummer 06172 1295 45 an.


23.02.2018

Gemeinsam statt einsam frühstücken

Im Rahmen der generationsübergreifenden Angebote des Deutschen Roten Kreuzes wird am Freitag, den 23. Februar wieder „Gemeinsam-statt-einsam“ gefrühstückt. Von 09.00 bis 11.00 Uhr gibt es für interessierte Senioren, für alleinlebende ältere Menschen oder auch Großeltern mit ihren Kindern ein leckeres und gesundes Frühstück. Beim ausgiebigen Frühstück hat man die Möglichkeit mit jüngeren und älteren Menschen in Kontakt zu kommen und interessante Gespräche zu finden.

Für das DRK-Frühstück wird ein Kostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Weitere Informationen gibt es telefonisch beim DRK unter der Rufnummer 06172 1295 29.


Kurstermine für Erste Hilfe »

Online-Spende

Jetzt online spenden »

Kontakt

DRK Kreisverband Hochtaunus e.V.
Kaiser-Friedrich-
Promenade 5
61348 Bad Homburg
Telefon (06172) 1295-0
Telefax (06172) 1295-80
info(at)drk-hochtaunus.de